Öffentlichkeitsarbeit

arcus Peine gGmbH

Hilfe für Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelischen Behinderungen

Termine und Veranstaltungen

Sonntag, 21.01.18, 10.00 Uhr

Neujahrsbrunch

Anmeldung erforderlich.
Kosten: Umlage

Mittwochs, 14tägig, 18.00 Uhr in der arCus-Kontaktstelle

Mit Selbstvertrauen geht alles besser

Selbsthilfeprojekt für junge Menschen in Kooperation mit der KISS
(Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe des Paritätischen Peine)

Die Stärkung von Selbstvertrauen, Motivation, sozialer Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und anderer wichtiger Eigenschaften steht im Mittelpunkt des Projektes, das die Kontaktstelle für Selbsthilfe des Paritätischen (KISS) und die arCus-Kontaktstelle gemeinsam anbieten.

Weitere Informationen dazu gibt es im Flyer, der hier heruntergeladen werden kann:

download Mit Selbstvertrauen geht alles besser

arCus Halbjahresprogramm

Angebote im 2. Halbjahr 2017

Unser Halbjahresplan informiert Sie über alle Einzelveranstaltungen, Kurse und Gruppen

download

Informationen zu unserer nächsten Veranstaltung

Häkeln und Stricken in der Kontaktstelle



Jeden Freitag 15.00 - 17.00 Uhr arCus-Kontaktstelle, Ilseder Straße 39,
31226 Peine

Die fünf bis acht Wollartistinnen starke Gruppe trifft sich regelmäßig und zuverlässig und freut sich über neue TeilnehmerInnen. Die Gruppe hat mittlerweile einen echten Zusammenhalt entwickelt und sehr viel Spaß an der Handarbeit.

Besonders zum Zusammenhalt beigetragen hat vielleicht auch ein ehrgeiziges Projekt, dass die Gruppe in Eigenregie rechtzeitig zum Sommerfest der Kontaktstelle umgesetzt hat. Im Stile des sogenannten "Guerilla-Knittings", das seit einigen Jahren schon in einigen, vor allem Großstädten, zu finden ist, umhäkelten und umstrickten die Teilnehmerinnen das Vorgarten- und Gartengeländer der Kontaktstelle. Dabei herausgekommen ist ein buntes, fröhliches "Woll-Kunstwerk", das sich Interessierte noch immer in der Ilseder Straße 39 anschauen können.

Wer auf den Geschmack kommt und an der Gruppe teilnehmen möchte, kann freitags einfach mal vorbeischauen oder sich vorher in der Kontaktstelle unter der Telefonnummer 0 51 71/59 12 50 informieren.