Betreute Wohngemeinschaft

arcus Peine gGmbH

Hilfe für Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelischen Behinderungen

Termine und Veranstaltungen

Dienstag, 19.09.17

"Zuhause in der Welt Literatur"
Wie Lesen und Schreiben die Seele stärkt
mit Sibylle Prins

Die Veranstaltung
fällt leider aus!


Aufgrund einer Verhinderung
der Referentin muß
die Veranstaltung leider ausfallen
und wird evtl. zu einem
späteren Zeitpunkt nachgeholt.
Wir bitten um ihr Verständnis.

Mittwochs, 14tägig, 18.00 Uhr in der arCus-Kontaktstelle

Mit Selbstvertrauen geht alles besser

Selbsthilfeprojekt für junge Menschen in Kooperation mit der KISS
(Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe des Paritätischen Peine)

Die Stärkung von Selbstvertrauen, Motivation, sozialer Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und anderer wichtiger Eigenschaften steht im Mittelpunkt des Projektes, das die Kontaktstelle für Selbsthilfe des Paritätischen (KISS) und die arCus-Kontaktstelle gemeinsam zum zweiten Mal anbieten.

Weitere Informationen dazu gibt es im Flyer, der hier heruntergeladen werden kann:

download Mit Selbstvertrauen geht alles besser

arCus Halbjahresprogramm

Angebote im 2. Halbjahr 2017

Unser Halbjahresplan informiert Sie über alle Einzelveranstaltungen, Kurse und Gruppen

download

Betreute Wohngemeinschaften

Das Betreute Wohnen kann auch in einer unserer drei Wohngemeinschaften stattfinden. Wir bieten zurzeit je eine reine Frauen- und Männerwohngemeinschaft sowie eine gemischtgeschlechtliche Wohngemeinschaft an. Die Förderung erfolgt ebenso durch BezugsbetreuerInnen entsprechend individueller Hilfeziele.

Im Zusammen-Wohnen wird allerdings zusätzlicher sozialer Austausch ermöglicht. Durch die gegenseitige Unterstützung der BewohnerInnen werden Alltagsaufgaben gemeinsam geregelt und der Gefahr sozialer Isolation entgegengewirkt.

In regelmäßigen, durch die BetreuerInnen moderierten Wohngemeinschafts-Besprechungen finden die Klärung von Alltagsfragen des Zusammenlebens sowie soziale Reflexion und Moderation statt.